Klaeny - Spülmaschinentabs (40 Stk)

CHF 9.90 Angebot Spare
Für eine umweltschonende Reinigung eures Geschirrs, nicht per Hand, sondern in der Spülmaschine, gibt es nun die klaeny Spülmaschinentabs. Sie sind stark gegen Essensreste und Fett, und gleichzeitig sanft zur Umwelt durch eine geringe Abwasserbelastung und eine nachhaltige Verpackung. Da sie ab 45 Grad wirksam sind, sparen sie zusätzlich Energie. 

♡ Ohne wasserlösliche Kunststofffolie verpackt
♡ Biologisch abbaubar
♡ Ohne tierische Inhaltsstoffe
♡ biologisch abbaubar
♡ Vegan
♡ Tierversuchsfrei
♡ ohne Mikroplastik



width="50"
14 Tage Geld-Zurück-Garantie

Tierversuchsfrei

Klaeny - Spülmaschinentabs (40 Stk) - weitere informationen

Für eine umweltschonende Reinigung eures Geschirrs, nicht per Hand, sondern in der Spülmaschine, gibt es nun die klaeny Spülmaschinentabs. Sie sind stark gegen Essensreste und Fett, und gleichzeitig sanft zur Umwelt durch eine geringe Abwasserbelastung und eine nachhaltige Verpackung. Da sie ab 45 Grad wirksam sind, sparen sie zusätzlich Energie.

1 Tab pro Spülgang in die trockene Dosierkammer legen. Ab 45 °C oder Auto-Programme für ein optimales Spülergebnis. Zwar enthalten unsere Tabs Spülmaschinensalz und Klarspüler, jedoch empfehlen wir bei hoher Wasserhärte diese zusätzlich zu verwenden. Durch die individuelle Mengenanpassungen kann eine Über- oder Unterdosierung vermieden werden.

Tipps und Tricks: Tabs an einem trockenen Ort aufbewahren.

Die Geschirrspültabs wurden mit dem NORDIC SWAN ECOLABEL zertifiziert und sind ohne Kunststofffolie verpackt. Sie sind ausserdem biologisch abbaubar, vegan und ohne Mikroplastik.

Warum sind Geschirrspültabs immer in Plastik verpackt? Die Tabs wurden ursprünglich in Plastik verpackt, damit sie nicht mit Wasser in Berührung kommen und sich bereits vor dem Spülgang auflösen. Aber muss das so sein? Mit den Klaeny Geschirrspültabs kann auf die Plastikfolie verzichtet werden. Schliesslich ist es ein Leichtes, die Tabs in einer geschlossenen Dose zu lagern, oder die Verpackung an einen trockenen Ort zu stellen.

Die Geschirrspültabs sind in einer Faltschachtel aus Recyclingpapier verpackt. Natürlich ebenfalls ohne Plastikbeschichtung!

Deutschland

Sodium Carbonate; Citric Acid; Sodium Carbonate Peroxide; Sodium Silicate; Hedp; Fatty Alcohol Ethoxylate; Protease; Amylase; Taed; Sodium Polyacrylate; Parfum; Colorant: Water

Achtung! Verursacht schwere Augenreizung. Enthält Subtilisin. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.

Für die Zusammensetzung des Produktes ist der Hersteller verantwortlich. Aufgrund möglicher Änderungen empfehlen wir, die Zusammensetzung des Produktes direkt auf der Verpackung zu überprüfen.

Customer Reviews

Based on 4 reviews
100%
(4)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
S
S.M.
Warum im Plastik, wenn es ohne geht!

Wir waschen unser Geschirr täglich mit diesen Tabs und sind sehr zufrieden. Warum also Tabs im Plastik kaufen, wenn es ohne Verpackung geht.

K
Karin Stiegelbauer
Klaeny Spülmaschinentabs

Glänzende Gläser, fleckenfreies Besteck - die Tabs überzeugen.

R
Ruth Müller
tipptopp

Tabs lösen sich (auch bei tieferen Temperaturen) sauber auf und zeigen ein gutes Reinigungsergebnis

J
Julia Gander

Klaeny - Spülmaschinentabs (40 Stk)

Die Idee

von MALOA

Im Rahmen eines Benefizkonzertes hielt TrashHero World einen Kurzvortrag. Innerhalb von fünf Minuten schilderten sie eindrücklich die negativen Auswirkungen des Plastikmülls auf die Umwelt. Zuhause vertieften die beiden ihr Wissen weiter und waren über die Ausmasse des Problems schockiert. Für beide war klar: Zuschauen kann jeder, jetzt muss gehandelt werden. Also entschieden sie sich, mit MALOA nachhaltige Produkte sorgfältig auszuwählen und im Onlineshop anzubieten.

maloa

MISSION

Unser Ziel ist ein bewussterer Umgang mit Ressourcen im Haushalt. Mehr Bewusstsein und weniger gegenseitige Vorwürfe – dafür stehen wir ein. Nirgendwo wird so häufig mit dem Finger auf andere gezeigt wie beim Thema Nachhaltigkeit. Ein Beispiel: Wir selbst setzen uns mit MALOA für plastikfreie Haushalte ein, können aber in gewissen Situationen nicht aufs Auto verzichten. Dieses Dilemma kennen doch die meisten. Wir sind nicht perfekt, aber geben unser Bestes für eine nachhaltigere Zukunft. Wenn wir beginnen, uns gegenseitig zu inspirieren und motivieren, statt uns Vorwürfe zu machen, gehen wir Schritt für Schritt gemeinsam in die richtige Richtung.

Brands bei maloa